Universe I, 2015, 120 x 150 cm, Acryl, Tusche, Öl, Lack, Aquarell ,Sprühlack auf Leinwand

 

 

 

 

 

 

Dauerausstellung seit 2016 im Rathaus Heidelberg im 1. Stock

drehen, kreisen
den eig’nen Schwanz jagen
verlier’ ich mich im Kreis
das Meer und ich
kämpfen alleine
chilen’scher Winter
mir nichts tut?
von Pinol’s “Rausch der Stille” begleitet
fremd in der Fremde
auch ich in Meerfantasmen flieh’
konstant ich täglich Wellen suche
sich wiederholt der Sturz hinein
ist’s das, was Tolle meinte, frag ich
der Kampf darum präsent zu sein?

auf der Suche nach neuen Formen entstand aus einer gestischen Drehbewegung mit dem Finger aufgetragen diese Kreisform